*

Dazu muss man nicht Max Weber studiert haben, und seine Verantwortungsethik begriffen haben.

Der gewohnt, beredte Grünen Chef Werner Kogler am 11.11.2019 in der ZIB 2 zur Frage, ob die Verhinderung einer Türkis-Blauen-Koalition, eine alleinige Rechtfertigung sein kann, um eine Türkis-Grüne Koalition zu anzustreben.Dem Begriff der Verantwortungsethik widmet Wikipedia einen eigenen, lesenwerten Beitrag. Dort heißt es in der Einleitung: “Der Begriff Verantwortungsethik bezeichnet ethische Systeme, die …

Dazu muss man nicht Max Weber studiert haben, und seine Verantwortungsethik begriffen haben. Weiterlesen »

Das Leben ist eine Annahme

Das Leben ist eine Annahme. Ernst Hinterberger In der Zeitung DER STANDARD erschien am 5.11.2011 ein Interview von Renate Graber mit dem österreichischen Schriftsteller Ernst Hinterberger. Ernst Hinterberger lieferte unter anderem auch die Romanvorlage für die 1970er TV-Serie “Ein echter Wiener geht nicht unter” (Salz der Erde).Das Interview endet mit …

Das Leben ist eine Annahme Weiterlesen »

Komplementarität der Geschichtswissenschaft

– Dass dies alles eben darum in einer Art wahr ist, weil es in einer Art falsch ist. Augustinus Es gibt wohl kein schöneres und klügeres Vorwort für ein Geschichtsbuch, als jenes Zitat von Augustinus, das Egon Friedell, seiner “Kulturgeschichte der Neuzeit” vorangestellt hatte.

Empathie

Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken. Urheber unbekannt Trost und Wahrheit.

Unterm Segel ist gut rudern.

Oder wie Spruchmaster gerne sagt: Manche fahren mit Stützrädern und merken es nicht einmal. Synonyme:“Mit vollen Hosen ist leicht stinken.”“Fährt mit Stützrädern und merkt es nicht mal.” Umgekehrt:“Hat man keine Hand frei, kann man keine Faust machen.”

Scroll to Top